Martin Wisata

Martin Wisata Radsport

Mountainbiken, an den abgelegensten und schönsten Orten der Welt. Für Martin und seine Frau bedeutet das alles - privat sowie beruflich. Die gebürtigen Österreicher wanderten vor 15 Jahren nach Australien aus und gründeten dort das Unternehmen Rocky Trail Entertainment. Die beiden leidenschaftlichen Mountainbiker organisieren jährlich mehr als 20 Rennen an der Ostküste Australiens. Von Cross Country über Endurance bis hin zu Enduro oder Downhill. Die Vision hinter Rocky Trail: Radsportbegeisterte aus ganz Australien vereinen und gemeinsam im Gelände Spaß haben. Ganz nach dem Motto “Let us tempt you to race the mountainbike events that rock!“

Steckbrief

Steckbrief

Geboren
1977 in Österreich

Disziplin
Mountainbike

Sportliche Erfolge

Sportliche Erfolge
9 Teilnahmen an der Crocodile Trophy Australien:
2018 Top 10 Gesamtwertung & 3. Platz in der Altersgruppe

2016: Mongolia Bike Challenge Gewinner Teamwertung

Martin definiert Erfolg nicht nur über Podiumsplätze, sondern er sieht seinen persönlichen Erfolg und ein starkes Rennen auch darin, wenn er seine Gruppe gefunden hat, sie dominieren und im Schlusssprint auch nochmal attackieren kann.

Martin, erzähle kurz, wie du zum Radsport gekommen bist:

Als wir 2003 nach Australien ausgewandert sind, haben wir mit dem Rad Sydney und Umgebung erkundet. Dabei haben wir Freunde kennengelernt, die uns von einem 24-Stunden-MTB-Rennen erzählt haben. Da waren wir dann auch mit einem Team mit dabei und somit haben wir begonnen, Rennen zu suchen und dort mitzufahren. Seit 2008 veranstalte ich gemeinsam mit meiner Frau MTB-Events an der Ostküste Australiens und als Unternehmer steht bei uns der Radsport im Mittelpunkt – geschäftlich und auch im Privatleben, da wir beide echt Spaß daran haben.

Was sind deine Ziele? Im Sport und im Leben?

Ich bin jetzt 40 und in der besten körperlichen Verfassung meines Lebens. Das möchte ich so beibehalten und ich denke, Ausdauersport ist der beste Weg, fit zu bleiben. Mein Ziel im Leben ist, Spaß zu haben – das klingt wahrscheinlich etwas einfach, aber wenn man Spaß in seinem Job, mit seiner Familie und in seiner Freizeit hat, geht alles einfach viel leichter von der Hand.

Was waren für dich persönlich deine größten Erfolge?

Ich bin in den letzten 2 Jahren ein paar Mal auf dem Podium bei der Crocodile Trophy gestanden. Sportlich war das auf jeden Fall mein größter Erfolg. Vor allem wenn man neben jemandem steht, der bei der Tour de France schon einmal gelb anhatte.

Was ist deine Lieblingsregion zum Radfahren?

Mir gefällt eigentlich jede Region, in der ich Radfahren kann, aber die Mongolei ist schon unglaublich schön.

Was tust du gerne, wenn du gerade nicht auf dem Rad sitzt?

Rasten, gut essen und mit meinem Sohn Lego spielen.

Was bedeutet owayo für dich?

Eine tolle Marke und ein toller Partner. Produzenten von Bekleidung gibt es viele, allerdings nicht sehr viele, die sich so gut um ihre Kunden kümmern.

Was ist dein Lieblingsprodukt / deine Lieblingsprodukte von owayo und warum?

Mir gefällt die umfangreiche Produktpalette, weil ich wirklich bei jedem Wetter mein Outfit so zusammenstellen kann, dass ich weder friere, noch mir zu heiß ist. Lieblingsprodukt in dem Sinn hab ich keins – funktioniert alles genauso wie es soll!

feedbackStarfeedbackStarfeedbackStarfeedbackStarfeedbackStar
www.owayo.de ist durchschnittlich mit 4.9 von 5 Sternen ausgezeichnet, auf Grundlage von 6773 eKomi-Kundenbewertungen