So finden Sie den passenden Teamnamen für Ihre Hobbymannschaft!

Darauf kommt es an, wenn Sie auf der Suche nach einem geeigneten Teamnamen sind

Eine Hobbymannschaft ist schnell gegründet, aber den passenden Teamnamen zu finden, ist meist gar nicht so einfach. Stefan Mohme, der Geschäftsführer der Royal Bavarian Liga, erklärt im Interview, worauf es bei einem Teamnamen im Sport wirklich ankommt. Machen Sie sich außerdem auf 27 lustige Teamnamen aus den Bereichen Fußball, Laufen und Radsport gefasst!

Fußballmannschaft in einer Reihe von hinten

Der richtige Teamname: Darauf kommt es an!

Wir haben mit dem Geschäftsführer Stefan Mohme von der Royal Bavarian Liga, die Freizeitfußball in München organisiert, über den passenden Teamnamen gesprochen und zeigen Ihnen im Folgenden, was bei einem Teamnamen wirklich wichtig ist.

Teamnamen mit Wiedererkennungswert

„Der Name eines Teams muss in erster Linie außergewöhnlich, einzigartig und witzig sein“, sagt Stefan Mohme. „Politische und vor allem rassistische Elemente haben hier in keinem Fall etwas verloren.“ Mit einem passenden Namen können Sie als Mannschaft nicht nur ein besonderes Gemeinschaftsgefühl hervorrufen, sondern auch ein Statement setzen.

Vor allem lustige Kombinationen, die stets mit einem Augenzwinkern zu betrachten sind, sorgen bei Wettkämpfen für Wiedererkennungswert und natürlich den ein oder anderen Lacher. Das darf auch so sein, denn schließlich ist ja gerade im Teamsport der Spaß ein entscheidender Faktor. Warum also nicht gleich den Namen zum Programm machen?

3 Fußballspieler haben Spaß beim Fußball
Vor allem der Spaß sollte beim Teamsport an erster Stelle stehen.

Welcher Teamname passt zu welcher Sportart?

Eines ist ganz klar: Nicht jeder Teamname eignet sich für jede Sportart. Nennen Sie sich zum Beispiel Die Selbstläufer, ist das sicherlich eine humorvolle Idee für eine Laufgruppe. Zu einem Fußballteam passt der Name – wie Sie merken – aber ganz und gar nicht. Die Assoziation ist in diesem Fall nichtssagend und somit unbrauchbar.

„Vorbilder sind eigentlich immer die sportlichen Idole, zum Beispiel aus dem Fußball oder Basketball. Aber es können natürlich auch einfachere Gruppennamen wie Kegelfreunde mit dem Zusatz FC gewählt werden. Alles ist möglich, Hauptsache originell und bezeichnend“, so Stefan Mohme.

Anzeige

Den passenden Teamnamen finden: So einfach geht’s!

Zahlreiche Freizeitsportler haben sich dem Mannschaftssport verschrieben: Egal, ob beim Fußballspielen mit den Kollegen nach Feierabend, bei den wöchentlichen Treffen mit der Laufgruppe oder auf gemeinsamen Touren mit dem Rennrad.

Ein Freizeitteam ist schnell zusammengetrommelt, aber mit dem passenden Teamnamen sieht es oftmals ganz anders aus. Hier ist die Entscheidung gar nicht so einfach. Wir zeigen Ihnen deshalb, wie Sie beim Brainstorming und der Namensfindung systematisch vorgehen können, um den passenden Namen für Ihr Hobbyteam zu finden.

Laufgruppe unterwegs auf der Straße
Sind Sie regelmäßig als Laufgruppe zusammen unterwegs, wird es Zeit für einen passenden Teamnamen.

Klassisches Brainstorming zur Ideenfindung

Um den richtigen Teamnamen für Ihre Hobbymannschaft zu finden, ist ein gemeinsames Brainstorming das A und O. „Dafür sollte sich das Team am besten in einer gemütlichen Runde zusammensetzen und nach einer Gemeinsamkeit der Gruppe oder einer Idee, die zu der Gruppe passt, suchen“, schlägt Stefan Mohme vor.

Dabei ist es grundsätzlich sinnvoll, strukturiert vorzugehen. Sie können zum Beispiel ein Teammitglied als Schriftführer bestimmen, der alle zusammengetragenen Vorschläge auf einem Block oder – noch besser – übersichtlich auf einem Whiteboard notiert. So werden die Ideen visualisiert und alle behalten gekonnt den Überblick.

So können Sie starten: Sammeln Sie zunächst alle Bezeichnungen, mit denen Sie Ihr Team gerne beschreiben. Und stellen Sie sich diese zentralen Fragen:

• Wie treten wir als Gruppe auf?
• Was macht uns als Team aus?
• Welche Besonderheiten und Merkmale hat unsere Mannschaft?

Aber keine Sorge, wenn hier erst einmal nur lustige Vorschläge und Anekdoten zur Sprache kommen. Denn schließlich gilt gerade bei einem Teamnamen das Motto: Ein bisschen Spaß muss sein!

Bunte Klebezettel auf Whiteboard
Damit Sie den richtigen Teamnamen für Ihre Hobbymannschaft finden, sollten alle Vorschläge beim Brainstorming übersichtlich notiert werden.

Alles ist möglich: Positive Assoziationen

Als nächstes können Sie gemeinsam mit Ihren Teamkollegen Wörter zusammentragen, die Ihnen grundsätzlich gefallen und positive Assoziationen hervorrufen. Die Begriffe müssen nicht unbedingt direkt in Verbindung mit Ihrer Hobbymannschaft stehen, sondern können zum Beispiel Ihre Sportart näher definieren, an den Fachjargon angelehnt sein oder ein anderes wesentliches Alleinstellungsmerkmal Ihres Teams aufgreifen. Hier ist im Prinzip alles möglich.

„Auch bei der Royal Bavarian Liga ist der Name Programm“, erzählt Stefan Mohme schmunzelnd. „Wir sind eine Münchner Hobby-Liga in der Hauptstadt von Bayern ganz nah bei unserem geliebten König Ludwig. Sozusagen eine königliche Bayrische Fußball-Liga.“ Dass sich die Mitglieder der Liga mit diesen heimatlichen Assoziationen identifizieren können, darüber besteht wahrlich kein Zweifel. Und genau so soll es ja auch sein!

Ein Tipp: Befragen Sie auch außenstehende Personen wie Freunde und Familie, was ihnen zu Ihrer Sportart als erstes einfällt. In vielen Fällen kommt es gerade so zu einer zündenden Idee für den passenden Teamnamen.

Inspirationssuche im Internet

Außerdem macht es Sinn, sich auf Inspirationssuche im Internet zu begeben. Auch Fachzeitschriften können Ihnen hier eine große Hilfe sein. Durchforsten Sie einschlägige Themenseiten und Artikel nach einzelnen Begriffen, die Ihre Sportart betreffen. Notieren Sie sich auch ruhig ausgefallene Namen anderer Teams, die Ihnen sofort ins Auge stechen. Vielleicht können diese Inspirationen später mit Ihren spezifischen Mannschaftsmerkmalen kombiniert werden und so für etwas ganz Eigenes – nämlich für Ihr Hobbyteam – stehen.

Ein Tipp: Wenn Sie im Team gerne reimen und sich einen Mannschaftsnamen in diesem poetischen Stil wünschen, können Sie zum Beispiel den Reimgenerator nutzen und sich passende Zusammenstellungen anzeigen lassen. Was Sie dann letztlich daraus machen, bleibt natürlich Ihnen überlassen!

Radsportteam auf Tour
Was sich reimt ist immer gut: Nutzen Sie alle Möglichkeiten, um den richtigen Namen für Ihr Team zu finden!

Gut Ding will Weile haben!

Grundsätzlich gilt: Einen passenden Teamnamen finden Sie nicht über Nacht. Nehmen Sie sich Zeit und treffen Sie sich ruhig mehrere Male mit allen Mitgliedern, um eine Favoritenliste zu erstellen und verschiedene Kombinationen auszuprobieren. Wichtig dabei ist: Kürzen Sie die Liste systematisch.

Falls Sie sich gar nicht einig werden, können Sie das Ausschlussverfahren anwenden oder einfach abstimmen. Behalten Sie aber immer im Hinterkopf, dass sich jedes Teammitglied mit dem Gruppennamen identifizieren können sollte. Das fördert letztlich nicht nur das Gemeinschaftsgefühl, sondern auch den Teamgeist.

Ein Tipp: Wenn Sie bereits einen Hauptsponsor für Ihre Hobbymannschaft haben, sollten Sie ihn in den Entwicklungsprozess miteinbeziehen. Sie können in diesem Fall den Teamnamen und das entsprechende Design auf Ihren Sponsor abstimmen und in Absprache passende Elemente übernehmen.

Anzeige

Suchmaschinen-Check und Recherchearbeit

Haben Sie sich nun für einen möglichen Teamnamen entschieden, sollten Sie im letzten Schritt die Google-Suche nutzen. So können Sie schnell herausfinden, ob Ihr Favorit vielleicht schon in ähnlicher Form verwendet wird und für Probleme oder Verwirrungen sorgen könnte. „Der entworfene Name muss schon deutlich von einem bestehenden abweichen, ansonsten kann das Team vom Rechteinhaber verklagt werden. Auch die Verunstaltung eines Namens wird sicherlich von der Staatsanwaltschaft verfolgt“, erklärt Stefan Mohme.

Es gibt aber auch durchaus „sympathische Grauzonen“, wie der Geschäftsführer der Royal Bavarian Liga das weitverbreitete Phänomen gerne nennt. „Ein Grenzfall ist zum Beispiel FC Fayern. Hier ist nicht ganz klar, ob sich der Name auf das Feiern oder auf Bayern bezieht.“

Ein Tipp: Wollen Sie Markenrechte überprüfen oder eintragen lassen, sollten Sie in jedem Fall auf Nummer sicher gehen und sich eingehend beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) informieren.

27 lustige Teamnamen für Ihre Hobbymannschaft

Wenn Sie gerade auf der Suche nach einem lustigen Namen für Ihre Hobbymannschaft oder Ihr Freizeitteam sind, finden Sie hier sicherlich Inspirationen, die für das ein oder andere Schmunzeln sorgen werden.

Fußballmannschaft im roten Trikot
Ein lustiger Teamname sorgt nicht nur für ein intensives Gemeinschaftsgefühl, sondern auch für Wiedererkennungswert.

11 Teamnamen für die Fußballmannschaft

Bei unseren elf Teamnamen für die Fußballmannschaft sind Wortspiele sozusagen Programm. Ganz einfach und humorvoll lässt sich die Brücke zu den populärsten Fußballvereinen aus aller Welt schlagen. Und welche Version gefällt Ihnen hier am besten?

• Hinter Mailand
• Stiftung Wadentest
• Mensch ist der United
• Sturm Gras
• Füße Gottes 05
• AS Tralkörper
• Energie Kopfnuss
• Die Rasensprenger
• Sturm der Liebe
• Halleluja Eisbach
• Die Gschmeidign

9 Teamnamen für die Laufgruppe

Beim Laufen zählt vor allem der Sieg über den inneren Schweinehund. Damit Sie und Ihre Teamkollegen noch mehr Motivation aufbringen und richtig durchstarten können, haben wir neun originelle Teamnamen für eine Laufgruppe zusammengestellt:

• Selbstläufer
• Die Running Gags
• Die Wadenkrämpfe
• Roadrunners
• Turboschnecken
• Gestiefelte Muskelkater
• Die Seitenstecher
• Brennende Hacken
• Generation X-Bein

7 Teamnamen für das Hobbyradsportteam

Auch im Radsport sorgen lustige Teamnamen bei Wettkämpfen immer öfter für ein Augenzwinkern. Unter unseren Favoriten finden Sie sicherlich auch die ein oder andere Idee, die sich für Ihr Hobbyradsportteam umsetzen lässt.

• RADlos
• SATTELit
• Team Speichenprobe
• Die Drahtesel
• Felge Schneider
• Team ReCycling
• Die Münchner Asphaltbügler

Vollendetes Teambuilding

Athleten im einheitlich pinken Trikot
Tragen alle Teammitglieder das gleiche Trikot, treten sie als Einheit auf.

Entscheidend für gutes Teambuilding ist aber nicht nur der passende Teamname, sondern auch ein individuell designtes Trikot. So werden Sie und Ihre Teamkollegen als Einheit wahrgenommen und sorgen gleichzeitig auf Wettkämpfen oder Veranstaltungen für einen besonderen Wiedererkennungswert.

Ein Tipp: Nutzen Sie unseren 3D-Konfigurator, um ganz einfach Ihr persönliches Trikot inklusive Aufschrift und Logo in den Farben Ihrer Wahl zu gestalten.

Und wenn Sie wissen möchten, was es mit den tierischen Namen der Eishockeyteams auf sich hat, sollten Sie unbedingt einen Blick in unser Magazin werfen.

Wir hoffen, wir konnten Ihnen auf der Suche nach einem passenden Teamnamen behilflich sein und bedanken uns ganz herzlich bei Stefan Mohme für das aufschlussreiche Interview!

Bilder: Titelbild: © gettyimages/PeopleImages, Bild 1: © gettyimages/Paul Bradbury, Bild 2: © gettyimages/wundervisuals, Bild 3: © gettyimages/stellalevi, Bild 4: © gettyimages/Image Source, Bild 5: © gettyimages/skynesher, Bild 6: © gettyimages/Chris Ryan

Anzeige